Textilreinigung Scheelke

Welche Technik verwenden wir?

Um alle Arbeiten durchführen zu können, damit Ihr Kleidungsstück gereinigt und gebügelt von Ihnen wieder abgeholt werden kann, sind einige technische Geräte notwendig. Hier die Wichtigsten !

Die Reinigungsmaschine: Multimatic Compakt 320n

Beladegewicht 16 kg Trockenkleidung
Antrieb ein E – Motor Beheizt durch 150° heißen Sattdampf
Ventil- und Lüftungsklappensteuerung
durch Preßluft (6 bar)
Kälteanlage
Computergestützte Programmsteuerung
Computergesteuerte Meßtechnik für die Raumluftkonzentration.

Die Waschmachine:

17 kg GIRBAU HS-6017 Industriemaschine NEU

Der Wäschetrockner:

17 kg Beladegewicht NEU
dampfbeheizt
Hersteller ist die Firma GIRBAU ED 340

Der Dampferzeuger: Fa. Jumag

Ölbetriebener Dampfkessel-Wasserraum-Verdampfungssystem
Leistung 120 kg Dampf in der Stunde bei 10 bar

Enthärtungsanlage:

Zur Dampferzeugung wird enthärtetes Wasser benötigt,
damit die dampfversorgten Geräte nicht verkalken.

Kompressor:

Zur Steuerung aller Ventile wird ein Druck von min. 6 bar
benötigt, den wir mit einem Kolbenkompressor erzeugen.

Kühlturm:

Er beinhaltet ca. 750 l Wasser zur Kühlung
einiger Aggregarte in der Reinigungsmaschine.
Das Wasser wird durch einen im Kühlturm befindlichen Ven-
tilator wieder gekühlt. Dadurch wird Frischwasser einge-
spart, im Durchschnitt 90 l in der Stunde.

Bügeltische, Bügeleisen und Dämpfpuppen:

Bügelgeräte, die durch freisetzen von Dampf die Fasern
glätten und formbar machen. Die Feinarbeiten werden
mittels Handbügeleisen vollendet.